Wirkung

Live Kommunikation

Kommunikation ist mehr als Inhalt und Format. Wirksame Kommunikation ist vor allem der Aufbau und die Pflege von vertrauensvollen Beziehungen.

Gastspiele helfen, ein Renommée aufzubauen. Doch kaum ein Auftritt wirkt mehr als der auf der eigenen Bühne. Schaffen Sie eigene Anlässe, um Ihr Publikum zu treffen. Es geht um mehr als Information. Also begeistern Sie, überraschen Sie, inspirieren Sie! Wir helfen Ihnen, den richtigen Rahmen und die passende Atmosphäre für den direkten Austausch mit Ihren Adressaten zu kreieren.

Ausgerichtet an Ihren Unternehmenszielen konzipieren, kuratieren und inszenieren wir für Sie Begegnungen, die Ihr Zielpublikum nicht nur aufmerksam machen, sondern nachhaltiges Interesse wecken.

Ob Meetings, Roadshows, Konferenzen oder Empfänge, ob mit Insidern oder Außenstehenden – wir bringen Ihre Themen ins Gespräch und Sie in den direkten Austausch. Sie entwickeln dabei ein unverwechselbares Profil und gewinnen wertvolle Reputation.

Creative Solutions

Ein Bild sagt mehr als tausend Wort – was aber, wenn Worte zu Bildern werden? Wir zeigen es Ihnen.

Videocasts | Imagefilme |TV-Konzepte

Menschen denken in Bildern. Deswegen erzählen wir Ihre Geschichten gern auch in Filmen. Nicht jedes Stück wird großes Kino. Doch unsere Autoren und Kamerateams, unsere Producer und Effektspezialisten setzen auch Kammerspiele bewegend ins Bild.

Unsere langjährige Expertise vor und hinter Film- bzw. TV-Kameras hilft Ihnen sowohl bei der Wahl von Bildsprache und passendem Design als auch bei zielgruppenansprechender Formatwahl und Umsetzung.

Die besten Bilder entstehen im Kopf. Schnell, bestechend scharf, individuell und überzeugend. Vorausgesetzt der Ton passt zum Inhalt. Mit unseren Audios sind Sie am Ohr Ihrer Zielgruppe. Dem Anlass entsprechend in kurzen Soundbites, in Interviews oder in Langfeatures.

Aus langjähriger Radioerfahrung haben wir die älteste und bewährteste Form des Geschichtenerzählens zu einem wirkungsvollen Instrument der Corporate Communications entwickelt. Schließlich macht der Ton die Musik – gerade wenn sie im Ohr bleiben soll. einmal bisherige Version lassen.

Short Casts | Audio Books

Die besten Bilder entstehen im Kopf. Schnell, bestechend scharf, individuell und überzeugend. Vorausgesetzt der Ton passt zum Inhalt. Mit unseren Audios sind Sie am Ohr Ihrer Zielgruppe. Dem Anlass entsprechend in kurzen Soundbites, in Interviews oder in Langfeatures.

Aus langjähriger Radioerfahrung haben wir die älteste und bewährteste Form des Geschichtenerzählens zu einem wirkungsvollen Instrument der Corporate Communications entwickelt. Schließlich macht der Ton die Musik – gerade wenn sie im Ohr bleiben soll.

Reputation

Unternehmen sind Veranstaltungen zur Gewinnerzielung. Aber können Sie gewinnen, wenn Sie in Ihrer Umwelt auf Ablehnung stoßen?

Wirtschaftlicher Erfolg bemisst sich in Zahlen. Doch Zahlen sind nur die halbe Wahrheit. Die andere Hälfte sind weiche Faktoren wie soziale Wahrnehmung, die Beurteilung durch Branchenbeobachter und Analysten und auch das Bild in der breiten Öffentlichkeit. Diese dynamische Mischung aus Verhalten, Erwartung – und Kommunikation – macht das symbolische Kapital erfolgreicher Organisationen aus.

In einer Welt der Vernetzung und multipler Zusammenhänge braucht es mehr als verlässliche Produkte und Leistung oder Innovationskraft für den dauerhaften Erfolg. Mehrwert schafft, wer nicht nur punktuell Nutzen stiftet. Deswegen helfen wir Ihnen, das Umfeld zu bereiten und Ihr Kerngeschäft im Kontext sozialer und gesellschaftlicher Verantwortung zu verankern.

Wo geht das?

Mitarbeiterbeziehungen

Mitarbeiter sind Multiplikatoren. Nicht nur der Unternehmensrendite, sondern auch seines Images. In dem wir mit Ihnen einen Dialog in Gang setzen, der Mitarbeitern aufrichtige Wertschätzung vermittelt, machen wir sie zu Botschaftern Ihrer Marke.

Gemeinsam mit Ihnen erschließen und schaffen wir Bedingungen, bei denen sich Ihre Mitarbeiter den Zielen und Werten Ihres Unternehmens verbunden fühlen, motiviert zum gemeinsamen Erfolg beitragen – kurz: täglich ihr Bestes geben.

Die Beziehung zu Mitarbeitern basiert auf Vertrauen und Integrität. Beidem müssen sich sowohl die Organisation als auch jeder einzelne Mitarbeiter verpflichtet fühlen. Diese Verpflichtung lässt sich nicht vertraglich vereinbaren, wohl aber durch Methoden der systemischen Kommunikation erwirken. Ein Ansatz, der die Chancen des Geschäftserfolgs erhöht und zu organisatorischer und individueller Leistung, Produktivität und Wohlbefinden beiträgt. Das stärkt Ihren Ruf – und schlägt sich in der Performance nieder.

Arbeiten Sie mit uns an Ihrem (Mitarbeiter-)Beziehungsstatus. Er kann gemessen werden. Er kann variieren, vor allem aber kann er gepflegt und verbessert werden.

CSR und Nachhaltigkeit

Was bleibt, wenn Leistungen erbracht, Waren geliefert und Rechnungen bezahlt sind? Die meisten Geschäftserfolge stehen nur einmal in den Büchern. Unternehmen, die sich als Teil der Gesellschaft betrachten – als Corporate Citizen, genießen jedoch Akzeptanz über Bilanzperioden hinaus. Unternehmung bedeutet Gestaltung: Nicht nur von Kundenbeziehungen und Märkten, sondern der Gesellschaft. Wir begreifen Verantwortung in diesem Zusammenhang als Indiz für Verlässlichkeit und damit als nicht zu unterschätzendes Erfolgskriterium.

Im Verständnis dessen, was für Ihre Unternehmung über das Tagesgeschäft hinaus notwendig ist, generieren wir mit Ihnen den inhaltlichen und organisatorischen Rahmen für Ihren Erfolg. Die Maßnahmen allein mögen dabei banal anmuten. Die Erfolgswirkung rührt aus der systematischen und bindenden Implementierung von Aktivitäten und Entscheidungspraktiken, die vom Unternehmensumfeld respektiert und mitgetragen werden, weil sie gesellschaftlichen Mehrwert schaffen. Beispielsweise:

  • Entwicklung und Implementierung eines Code of Conduct
  • Gestaltung und Umsetzung von Corporate Volunteering-Maßnahmen
  • Public Affairs Management
  • Klassische Öffentlichkeitsarbeit
  • Integriertes Relationship Management
Change

Manches muss man mögen. Veränderung, zum Beispiel. Veränderung ist unvermeidbar und allgegenwärtig, und sie ist fortwährend. Veränderung ist Herausforderung. Vor allem aber ist Veränderung Ihre permanente Chance! Mögen Sie Veränderung?

Unser Grundsatz ist: Wenn etwas funktioniert, mach’ mehr davon; wenn etwas nicht funktioniert, mache es anders. Und das Gegenteil von Gut muss nicht schlecht sein – sondern besser. Deswegen setzen wir mit unseren Kunden in jedem Projekt einen Prozess auf, der vom Lernen über die Lösungsentwicklung zur Veränderung führt.

Element 1: Standortbestimmung

Die Analyse des Status Quo gehört zu den selbstverständlichen und wichtigsten Aufgaben der Unternehmensführung. Wir unterstützen Sie mit einer Vielzahl von Fragen und geschulter Fragetechnik. In Einzelgesprächen, Telefoninterviews oder Gruppengesprächen ergründen wir, was eine repräsentative Zahl von Vertretern Ihres Unternehmens für sinnvoll und geboten hält. Nicht unsere Thesen definieren die Veränderung, sondern Ihre gemeinsamen Antworten. Unsere Fragen mögen herausfordern. Das Ergebnis ist jedoch ein gemeinsame Vorstellung von der künftigen Gestaltung des Unternehmens: Menschen verändern sich und ihr Umfeld nicht, weil sie es müssen. Sie verändern es, weil sie wollen.

Element 2: Verständnis

Gemeinsam mit Ihrem Team stärken wir die Wahrnehmung und das Verstehen der Herausforderungen, vor dem es steht und vermitteln die Erkenntnis, dass Problem und Lösung nicht kausal zusammenhängen müssen. So entsteht ein tieferes Verständnis für Handlungsoptionen und größere Offenheit in Bezug auf mögliche Lösungen. Versteckte Zusammenhänge in der Organisation werden offen gelegt, und im Team wächst die Bereitschaft, mit der gesammelten Kompetenz auf unterschiedlichen Hierarchie-Ebenen Systeme neu zu ordnen. Der Prozess aktiviert Ressourcen der Beteiligten und motiviert, alte Beurteilungen und vorgefasste Meinungen zu überdenken. So lernen die Beteiligten neue Seiten an sich und an ihrem Unternehmen kennen, die den Veränderungswillen befeuern.

Element 3: Kreation und Umsetzung

Unserem Coaching-Ansatz folgend, bringen wir keine vorgefertigten Methoden ind die Unternehmen. Die Antwort über die richtigen nächsten Schritte für eine Organisation liegt bei den Menschen, die sie ausmachen: Mitarbeitern und Management. Indem wir deren Routine und gewohnte Denkstrukturen hinterfragen, bewegen wir sie zu einer Optimierung der sozialen Prozesse. In Workshops und Projektmeetings entstehen Ideen. Probleme und Bedenken der Managementebene werden aufgenommen und als Herausforderung in den Gestaltungsprozess integriert. Die Analyse der Managementsicht führt dann zu einem Perspektivwechsel, der den Wandel möglich macht. Fragen- und Seminartechnik sind dem Coaching entlehnt und folgen streng dem Wertschätzungsprinzip.

Element 4: Resultat

Im Ergebnis steht eine neue direkte, lösungsorientierte Kommunikation zwischen den Beteiligten. Diese kann zu Beginn Kraft kosten, weil sie sich von eingefahrenen Ritualen löst. Diese Kraft steckt jedoch in jedem Team, weil es eine gemeinsame Zielvorstellung teilt und sich auf die dafür erforderlichen Schritte verständigt. Dies können auch völlig neue, organisatorische und prozessuale Strukturen sein. Den Grad der Innovation bestimmen die Beteiligten. Bei der Realisation und Implementierung stehen wir aber zur Seite.

Und wo können Sie das brauchen?

Wir beraten Sie gern bei:

  • Prozessoptimierungen
  • Restrukturierungen
  • Firmenzusammenführungen
  • Insourcing/Outsourcing
  • Strategische Neuausrichtungen